Gartensiedlung,
Schönwalde-Dorf

Visualisierung Gartensiedlung Schönwalde

 Gartensiedlung, Schönwalde-Dorf - 146 mal ein neues Zuhause

In Schönwalde-Glien, zwischen Bötzower Landstraßer und Alte Gartenstraße, hat TAMAX die Erschließungsmaßnahmen auf einem 7 Hektar großen Grundstück für die „Gartensiedlung Schönwalde“ bereits abgeschlossen. Nun steht der Hochbau in den Startlöchern und die Ausschreibungen für die einzelnen Baumaßnamen laufen auf Hochtouren. Mit dem Projekt werden 25.764 m² Wohnnutzfläche verteilt auf 146 Einfamilienhauseinheiten für die Menschen in der Region Berlin-Brandenburg geschaffen.

Die Erschließungsmaßnahmen bereiten die unmittelbar anschließenden Hochbaumaßnahmen für den ersten Bauabschnitt mit 22 Wohneinheiten vor.

Die mediale Erschließung wurde abgeschlossen und Trink- und Abwasser, Strom und Telekom wurden angelegt.


Neben diesen Maßnahmen finalisieren wir aktuell die Ausgleichsmaßnahmen und starten in den Straßenbau einschließlich Laternen.


Erfahren Sie bald mehr hier.

Projektart:
Wohnquartier
Wohneinheiten:
146
Wohn- / Nutzfläche:
25.764 m²
Status:
Im Bau
Naturschutz

Mit unserem Projekt in Schönwalde-Dorf haben wir Großes vor und fangen bei den Kleinsten an.

Was das konkret bedeutet? Für jeden Hektar Baufläche schaffen wir wichtige Ausgleichsflächen – damit auch unsere Enkelkinder noch ein artenreiches Brandenburg entdecken können.

Für unser Gartensiedlung in Schönwalde haben wir die letzten 100 Tage, 300 Zauneidechsen in Zusammenarbeit mit der Unteren Naturschutzbehörde umgesiedelt und Ihnen ein neues Zuhause geschaffen.

Dafür haben wir ihnen ein neues Biotop errichtet, welches nur 20 Minuten entfernt liegt. So konnten wir dafür sorgen, dass das Reptil des Jahres 2020 sich auch im Jahre 2021 ausleben und in Ruhe vermehren kann.

Kontakt

Haben Sie Interesse?

Wir merken Sie gerne für eine zukünftige Vermarktung vor.

Carola Harbart
Vertriebsleiterin